BAD OEYNHAUSEN ENTWICKELT SICH 

NEUBAU WASSERTRANSPORTLEITUNG

 BAD OEYNHAUSEN ENTWICKELT SICH 

NEUBAU
WASSERTRANSPORT-
LEITUNG

Neubau der Wassertransportleitung Detmolder Stra├če/Kohlpottweg

Die Stadtwerke Bad Oeynhausen bauen eine zus├Ątzliche Wassertransportleitung zum Hochbeh├Ąlter Wiesental, um die Versorgungssicherheit beim Trinkwasser zu erh├Âhen. Hierzu ist die Detmolder Stra├če zwischen der Georgstra├če und dem Kohlpottweg gesperrt.

Baubeginn

M├Ąrz 2022

Fertigstellung

Juli 2022

Kosten

-

Bautr├Ąger

Stadtwerke Bad Oeynhausen A├ÂR

Aktuelles

Wassertransportleitung Detmolder Str.

Neue Asphaltdecke

Von Mittwoch, dem 08.06.2022 bis Donnerstag, dem 09.06.2022, in der Zeit von jeweils 7.00 bis 17.00 Uhr wird auf der Detmolder Stra├če/L772 zwischen den Einm├╝ndungen

Weiterlesen ┬╗

Hintergrund

Trinkwasser ist das wichtigste Lebensmittel f├╝r uns Menschen. Als ├Ârtlicher Wasserversorger steht die Stadtwerke Bad Oeynhausen A├ÂR f├╝r eine zuverl├Ąssige Versorgung der Bad Oeynhausener Bev├Âlkerung mit frischem, sauberem Trinkwasser.

Der Hochbeh├Ąlter Wiesental ist dabei der zentrale Wasserspeicher f├╝r die Versorgung des gesamten Stadtbereiches s├╝dlich der Werre. Dieser Hochbeh├Ąlter wird bislang durch eine in der Albert-Rusch-Stra├če, Georgstra├če und der Stra├če Am Hambkebach verlaufende Wassertransportleitung mit einem Durchmesser von 40 cm mit bis zu 600 m┬│ Trinkwasser st├╝ndlich bef├╝llt.

Bauma├čnahmen

Zur Verbesserung der Versorgungssicherheit Bad Oeynhausens mit Trinkwasser ist der Bau einer weiteren Wassertransportleitung desselben (sog. Redundanzleitung) zum Hochbeh├Ąlter Wiesental erforderlich. ├ťber die rund 850 m lange neue zweite Wassertransportleitung k├Ânnen dann ebenfalls bis zu 600 m┬│ Trinkwasser st├╝ndlich gef├Ârdert werden. Zur Kostenentlastung der B├╝rgerinnen und B├╝rger wird diese Ma├čnahme auch mithilfe von F├Ârdermitteln des Bundes, die uns auf Basis des Wassersicherstellungsgesetzes zur Verf├╝gung gestellt wurden, finanziert. Mit der Durchf├╝hrung der Bauarbeiten haben wir das Bad Oeynhausener Bauunternehmen K├Âgel Bau GmbH & KG beauftragt.

Bauabschnitte

Der erste Bauabschnitt im Bereich Albert-Rusch-Stra├če/Wilhelm-Rottwilm-Stra├če ist bereits fertiggestellt. Der zweite Bauabschnitt umfasst die Herstellung der Wassertransportleitung in der Detmolder Stra├če und dem Kohlpottweg bis zum Hochbeh├Ąlter Wiesental. F├╝r 2023 sind die abschlie├čenden Anbindungsarbeiten in der Albert-Rusch-Stra├če geplant. Anfang M├Ąrz 2022 beginnen die Bauarbeiten an der Detmolder Stra├če auf H├Âhe der B├Ąckerei Hensel. Bis voraussichtlich Juni 2022 wird die Verlegung der Rohre bis zum Kohlpottweg abgeschlossen sein. Im weiteren Verlauf wird die Wassertransportleitung durch den Kohlpottweg zum Hochbeh├Ąlter Wiesental verlegt. Den Abschluss der Gesamtma├čnahme erwarten wir gegen Juli 2022.

Wichtige Hinweise

Die Verlegung der Wassertransportleitung in der Detmolder Stra├če macht eine Vollsperrung unausweichlich. Um die Verkehrsbehinderung dennoch gering zu halten, werden die Arbeiten im sog. Wanderbaustellenverfahren in ca. 75 bis 100 m lange Teilabschnitte eingeteilt, die sukzessive dem Baufortschritt von Norden nach S├╝den wandern. Eine Umleitung wird rechtzeitig eingerichtet und ausgeschildert. Der Zugang zu den Grundst├╝cken bleibt gew├Ąhrleistet. Wir bitten die direkt betroffenen Anwohnerinnen und Anwohner, ihre Abfallgef├Ą├če au├čerhalb des jeweils gesperrten Bauabschnitts zur Entleerung bzw. Abholung bereitzustellen.

Aktuelle Bilder

Kontakt

Stadtwerke Bad Oeynhausen A├ÂR
Gesch├Ąftsbereich Wasser


Telefon.: +49 (0) ÔÇő5731 13-9122

Top