Zentrales
BaustellenmanagementÔÇő

Abriss der Flutmuldenbr├╝cke

Eine Spezialfirma zers├Ągt seit heute Vormittag im Auftrag von Stra├čen.NRW die Flutmuldenbr├╝cke in zwei Teile. Wenn alles glatt geht, soll die Br├╝cke morgen Abend getrennt sein. Der Richtung Dehme liegende Teil wird dann abgerissen, um an der Stelle die erste H├Ąlfte der neuen breiteren Br├╝cke zu bauen. ├ťber den zun├Ąchst verbleibenden westlichen Teil der Br├╝cke soll bald der Verkehr in Nord-S├╝d-Richtung wieder flie├čen. Sp├Ąter wird auch dieser Teil abgerissen und durch die zweite H├Ąlfte des Neubaus ersetzt. Der Nord-S├╝d-Verkehr wird dann schon ├╝ber den neuen Br├╝ckenteil gef├╝hrt.

Kontakt

Stadt Bad Oeynhausen
Stabsbereich B├╝ro des B├╝rgermeisters und des Rates

Ostkorso 8
32545 Bad Oeynhausen
Tel: +49 (0) 5731 14 ÔÇô 1000

Top